Offensive Besucheransprache an Messen

Besucheransprache – Neulich beim Messetraining:

Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt. Soll man Messebesucher offensiv im Gang ansprechen, oder ist das zu aufdringlich?

besucheransprache

Sollen Besucher offensiv angesprochen werden auf Messen?

Jeder, der eine Messe besucht, muss damit rechnen, vom Standpersonal angesprochen zu werden. Das ist das Recht der ausstellenden Wirtschaft, die viel Geld für die Präsenz an Messen ausgibt. Die Frage, ob man Besucher offensiv ansprechen sollte, ist eigentlich mehr eine Schutzfrage. Um Unbekannte anzusprechen, braucht es eine ganze Portion Mut. Man muss mit dem Nein umgehen können und darf sich nicht dadurch entmutigen lassen. Es entsteht weder ein Image-Schaden für die Unternehmung, noch möchten Menschen grundsätzlich nicht angesprochen werden. Die Fragen sollte deshalb jedes Mal abgeändert werden auf:

Wie gehe ich offensiv auf Besucher einer Messe zu? Welche Art ist sympathisch und trotzdem verbindlich um ein Gespräch zu beginnen?

Wir üben in unseren Trainings genau das. Immer und immer wieder und dann nochmals. Damit können wir unsere eigene Sicherheit steigern und dann in der Praxis besser mit unserer inneren Einstellung erfolgreicher an Menschen herangehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.